Newsletteranmeldung

Kitesurfen im Mittelmeer auf Djerba

Der Kitespot

Der Kitespot auf der Insel Djerba gehört zu den besten und sichersten Schulungsrevieren im gesamten Mittelmeerraum. Flach abfallende, kilometerlange Sandstrände und die knietiefe Lagunen sind das Paradies für jeden Kitesurfer, egal ob Ein- oder Aufsteiger.

Die über 40 Quadratkilometer große Lagune ist exklusiv den Kitesurfern vorbehalten. Selbst bei starkem Andrang bietet die Lagune Platz ohne Ende. Sie ist komplett stehtief, ohne Wellen, Ebbe und Flut, Steine oder Muscheln und verfügt zudem über einen optimalen und großzügigen Lernbereich, ideal für Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittene sowie Kinder und Jugendliche. Der gleichmäßige thermische Wind ist sideshore bis schräg auflandig.

  • Djerba wird ausschließlich belüftet, durch thermische Winde bzw mit Tiefdruck verstärkt.

    Die besten Windmonate sind vom April bis Oktober, wobei es im Oktober auch schonmal regnen kann. In der Zeit (April-Oktober) kommt der Wind zu 95% aus Nordost als thermischer Wind.

    Durch die heißen Landmassen wird der Wind, in der Regel ab Mittags verstärkt. Im Schnitt kommt ihr zu dieser Jahreszeit auf ca. 6 Tage Kitewind pro Woche. Wenn der themische Wind aufdreht, wird euer warten mit Laborbedingungen belohnt.

    Djerba auf Windfinder

    schließen

  • Die Temperaturen sind im Frühjahr, wie Herbst sehr angenehm, meist mit 20 bis 28 Grad. Erst im Sommer wird es relativ heiß mit bis zu 36 Grad.

    Die Lagune heizt sich bei Sonnenschein sehr schnell auf, kühlt aber ebenso schnell bei grauem Wetter wieder ab. Daher ist ein langer Neo für die Monate März, April und November empfehlenswert. Für die Monate Mai und Oktober reicht ein Shorty.In der restliche Zeit reichen Boardshorts aus.

    Die Wassertemperatur in der Lagune kann in den Sommermonaten bis zu 28 Grad betragen.

    schließen

  • schließen

Das KITE Magazin testet Djerba

Zwei KITE Leser haben das Freestyle- und Lernrevier auf  Djerba getestet. Djerba hat nun zwei begeisterte Fans mehr. Lesen Sie alles wissenswerte über das Kiten auf Djerba.

Rasende Reporter - Kitemagazin Aug/Sep 2014

Professionelle Kiteschulung

Mit Spaß zum Erfolg

Djerba bietet eines der besten Schulungsreviere im europäischen und nordafrikanischen Raum. Nur durch kompetente Schulung läßt sich dieses Potential nutzen. Neben unseren bewährten Einsteigerkursen und Personaltraining bieten wir auch spezielle Kitesurf-Eventwochen an. In diesen Wochen geht es in erster Linie ums Kitesurfen. 6 Tage Unterricht, Training, Material, Betreuung, Fehlerauswertung, Sicherheitstrainig und vieles mehr. Effektiver kann kitensurfen lernen nicht sein.

Crashkitekurs

Für alle, die unverbindlich in das Kitesurfen hinein schnuppern wollen.

3 Stunden € 75,-

Einsteigerkurs

Grundlagen, praktische Übungen, Windfenster, Safety Einweisung, Relaunch und Bodydrag des Kites, Aufsteigübung mit Board, erste Fahrversuche, Theorieteil sowie Abnahme der VDWS Kitesurfprüfung.

10 Stunden, inkl. Shuttleservice € 295,-

Aufsteigerkurs

Sauberes Höhelaufen bei Über- und Unterpower, kontrollierte Jumps, sichere Landung, Rotationen und Loops, Switchfahren, Halsen und Transition, anspruchsvolle Sprünge.

6 Stunden inkl. Shuttleservice € 195,-

Personal Training

Je nach dem persönlichen Anspruch des Fahrers, inkl. Fehleranalyse (Optimierung des Materials, Jumps, Loops ...). Im 1:1 Unterricht werden Fehler analysiert und korrigiert.

Pro Stunde € 95,-

VDWS-Kite Licence

Grundschein inkl Theorie und dem ersten Level € 35,- Inklusive Schulungs-/ und Übungsmappe, jeder weitere Level € 11,-

Highlights

  • Einsteigerkurse mit 10 Stunden
  • Aufsteigerkurse mit 6 Stunden
  • Personaltraining pro Stunde
  • 6 Tage All Inclusive Kitesurf-Eventwoche im Frühjahr und Herbst
  • Kitesafari und Downwindtrips
  • Bauch-Beine-Po Training und Muskelkater gibts gratis dazu

Materialverleih - Shuttle - Storage

Materialverleih:

Kitepool + Boardpool + Trapez + Helm pro Tag € 50,-
Kitepool pro Tag € 30,-
Boardpool pro Tag € 25,-

Ein Tag Materialverleih beinhaltet

  • Kitematerial wie gebucht (Materialpool)
  • Trapez
  • Helm
  • Neoprenanzug
  • Service Kitestation (Strom, Wasser, Sonnenliegen, W-LAN, Kompressor)
  • Shuttle vom und zum Hotel
  • Rescue
  • Start + Landehelfer

Shuttleservice, Storage, Rescue:

pro Tag € 15,-
7 Tage € 65,-
14 Tage € 110,-

Shuttle ohne Storage:

pro Tag: € 10,-
7 Tage € 50,-
14 Tage € 80,-

HolidayCheck Award

Der HolidayCheck Award geht auch im Jahr 2017 wieder an den Aldiana Djerba Atlantide.

Damit gehört der Club zu den beliebtesten Hotels  bei einer Empfehlungsrate von 97 Prozent in der Kategorie Strandhotel auf der Insel Djerba.

Ihr Club

Der Aldiana Djerba Atlantide verfügt über eine weitflächige Anlage und ist direkt am weißen Sandstrand gelegen. Sie erreichen Djerba in ca. 2,5 Flugstunden ab Frankfurt, der Transfer zum Club dauert nur ca. 25 Minuten.

Welldiana Spa mit Innenpool, Kinderparadies inkl. Kinderbetreuung ab 2 Jahren, Tennis satt, Trendsport, Golf, Reiten, Quad fahren, Segeln, Surfen, Kitesurfen, Tauchen.

Mehr Infos zum Club