Newsletteranmeldung

  • Reise suchen

  • Event suchen

Perfekte Bedingungen für alle Wassersportler

Wassersport bei Aldiana

Im Wassersport ist Aldiana große Klasse. Die Auswahl an Wassersport-möglichkeiten ist riesig und die jeweiligen Kurse gibt es in jedem der Clubs am Meer. Windsurf- und Segelkurse zählen zu den beliebtesten. Dabei ist der Verleih von Boards und Katamaranen meist kostenfrei. Für Trendsportler bieten sich Stand-up- Paddling und Kitesurfen an. Nicht nur die Kraft, vor allem die Technik ist es, die einen auf dem Brett hält.

Sich beim Kiten mit hoher Geschwindigkeit durchs Wasser ziehen zu lassen ist ein besonderes Vergnügen. In den Wassersportrevieren rund ums Mittelmeer oder im Atlantik in den Aldianas Fuerteventura, Djerba Atlantide und Zypern haben Sie den Wind auf Ihrer Seite. Ganz gleich, ob Sie schon Profi sind oder erst einmal nur eine Wassersportart ausprobieren möchten: Gut ausgebildete und lizenzierte Trainer sorgen dafür, dass Sie nicht die Geduld verlieren. Sie helfen mit Tipps und Tricks auf allen Brettern.

Ihre Vorteile bei Aldiana:

  • Riesige Auswahl an Wassersport Möglichkeiten
  • Kostenfreier Verleih von Katamaranen und Boards
  • Trendsportarten: Kitesurfen und Stand-Up-Paddling
  • Top-Wassersportreviere
  • Bestens ausgebildete und lizenzierte Trainer
  • Kostenfreie Schnupperkurse
  • Erwerb von VDWS Lizenzen (Segeln, Kiten, Surfen)

Genießen Sie mit Aldiana einen Wassersporturlaub der besonderen Art in den schönsten Wassersportrevieren Europas. Jetzt Wassersporturlaub in Spanien, Zypern oder Djerba buchen und von den vielen tollen Leistungen speziell für Wassersportler profitieren.

    Aldiana Wassersportdestinationen

    Aldiana Zypern

    Im Aldiana Zypern erwartet Sie ein optimales Segel- und Surfrevier. Das Revier hat keine Untiefen und Strömungen. Ein vorgelagerter Wellenbrecher ermöglicht ein entspanntes Starten und eine ideale Surfschulung im Flachwasser.

    Im Frühjahr wird der Wind durch das kältere Hinterland beeinflusst: Es herrscht regelmäßig Gleitwind ab 5 Bft. Die Wassertemperatur liegt bei ca. 17–21 °C.

    Aldiana Djerba Atlantide

    Der Aldiana Djerba Atlantide verfügt über zwei Top-Reviere mit konstanten starken Winden aus meist nordöstlicher Richtung, überwiegend Sideshore mit etwas Brandung. Die Wassertemperatur liegt bei ca. 16–25 °C.

    Beide Reviere sind für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene optimal geeignet. Kiten wird in der nahe gelegenen Lagune angeboten, sie zählt zu den besten und sichersten Schulungsrevieren im gesamten Mittelmeerraum.

    Aldiana Fuerteventura

    Direkt vor den Pforten des Aldiana Fuerteventura präsentiert sich der Atlantik von seiner schönsten Seite. Ganzjährig haben Sie hier die Möglichkeit das Katamaran-Segeln und neue Wassersportarten wie zum Beispiel Kitesurfen kennen zu lernen oder Ihr bereits vorhandenes Wissen zu perfektionieren.

    Hier erwartet alle Wassersportler ein anspruchsvolles Wassersportrevier. Durch den bekannten Nordostpassat sind im Sommer Windstärken zwischen 5 und 7 Bft. keine Seltenheit. In den Wintermonaten von November bis Februar weht der Wind meist konstant aus oestlicher bzw südwestlicher Richtung mit Windstärken von 3 bis 4 Bft.

    Segler, Wellenreiter, Windsurfer und Kiter, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, finden beste Bedingungen auf der Insel. Die Wassertemperaturen liegen über das Jahr bei ca. 17-22 °C.

    Segeln

    Mit der Kraft des Windes über die Wellen gleiten. Bei Aldiana finden Anfänger und Fortgeschrittene eine großes Segelangebot.

    Mit dem VDWS (Verband Deutscher Wassersportschulen) steht uns ein kompetenter Partner zur Seite. Dieses Bündnis garantiert professionellen Segelunterricht nach den neuesten Methoden, denn alle Wassersport-Basisleiter sind vom VDWS geschulte und lizenzierte Wassersportlehrer.

    Kostenfreier Materialverleih

    Geübte Katamaransegler und Windsurfer können bei Vorlage eines entsprechende Nachweises oder nach einem Probesegeln bzw. -surfen ein Board oder einen Katamaran kostenfrei ausleihen (Windsurfen im Aldiana Fuerteventura ist hiervon ausgenommen) und damit selbständig während der Öffnungszeiten der jeweiligen Wassersportstation Segeln oder Surfen. Gerne helfen wir Ihnen auch dabei einen Segelpartner oder Partnerin zu finden.

    Segeln für ambitionierte Segler

    Nur im Aldiana Fuerteventura

    Besonders für sportlich ambitionierte Segler ist dieser Katamaran mit Kevlar Rigg eine tolle Herausforderung. Mit ihm kann man besonders das Segeln mit Gennacker trainieren. Zum Erlernen bieten wir einen zweistündigen Einführungskurs an. Bitte reservieren Sie vorab unter info@surfers-island.de.

    • Einsteigerkurse in Gruppen

      Für Anfänger, die das Segeln mit einem Katamaran lernen möchten.

      Kursinhalt: Grundbegriffe, Steuern, Wende, Warteposition, Kurse zum Wind, Bojenschulung, Sicherheitstraining, Materialkunde und Segeltheorie.

      Teilnehmerzahl: ab 3 Pers.

      Dauer: 10 Stunden Kurs (Aldiana Fuerteventura: 5 Privatstunden bzw. 6 Stunden bei 2 Pers.)

      Auffrischungskurs in Gruppen

      Für Fortgeschrittene und wiedereinsteigende Segler, die von der Jolle oder Yacht auf den Katamaran umsteigen wollen.

      Kursinhalt: Erneuerung der Segelkenntnisse nach längerer Pause, Manövertraining, Wendetraining und Kentern.

      Teilnehmerzahl: ab 3 Pers.

      Dauer: 4 Stunden (Aldiana Fuerteventura: 1 Privatstunde)

      Segelcamp

      Nur im Aldiana Aldiana Fuerteventura

      Intensives, strukturiertes Training mit individuellen, praxisorientierten Inhalten und täglichem Abschluss-Feedback an der Station.

      Mögliche Inhalte: Trapez- und Doppeltrapez, Halsen, Speed-Training und Regatta-Taktiken.

      Specials: Ausflug, Regatta oder Speed-Contest.

      Dauer: 4 Trainingstage à 3–4 Std.

      Unser Partner: Surfers Island. Weitere Informationen unter www.surfers-island.de. Reservierung unter info@surfers-island.de

      Jugendkurse Segeln

      Kursangebot für die 10- bis 17- Jährigen, je nach körperlicher Verfassung.

      Dauer: 10 Stunden

      schließen

    Kitesurfen

    Im Bereich Kitesurfen kooperieren wir je nach Clubanlage mit unterschiedlichen, renommierten und VDWS-lizenzierten Kiteschulen. Die Kitestationen befinden sich allesamt in den Clubanlagen, zum Teil sind Transfers in die Reviere erforderlich.

    Aldiana Kitereviere

    Aldiana Djerba Atlantide

    Der Kitespot auf der Insel Djerba gehört zu den besten und sichersten Schulungsrevieren im gesamten Mittelmeerraum. Die über 40 Quadratkilometer große Lagune ist exklusiv den Kitesurfern vorbehalten. Sie ist komplett stehtief, ohne Wellen, Ebbe und Flut und verfügt zudem über optimale Schulungswinde und einen großzügigen Lernbereich, ideal auch für Kinder und Jugendliche (ab 10 Jahren). Die VDWS Kiteschule steht unter der Leitung von Kitesurfprofi Jens Siegert (Ex World Cup und Teamfahrer). Der 15 minütige Transfer zur Lagune wird gewährleistet und ist bei Kursbelegung kostenfrei.

    Aldiana Zypern

    Der Aldiana Zypern bietet ideale Voraussetzungen zum Kiten: Das Revier liegt direkt vor der Clubanlage mit stehtiefem Glattwasserbereich. Die eigene Schulungszone bietet jede Menge Platz und Sicherheit für die ersten Flugübungen,
    Bodydrag- und erste Wasserstartübungen. Der Unterricht für Fortgeschrittene findet mit Schulungsboot ebenfalls in der Kitezone statt. Kiteunterricht für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre (in Begleitung eines Elternteils).

    Aldiana Fuerteventura

    Der Kitespot des Aldiana Fuerteventura befindet sich nur 10 Minuten Fahrzeit vom Club entfernt (Transfer ist in den Leistungen inklusive) am kilometerlangen, feinsandigen Strand der Playa Sotavento. Dank exzellenter Windstatistik und ganzjährig warmen Luft- und Wassertemperaturen ist dieser Spot prädestiniert für Kitesurfer – ein Highlight ist die gezeitenabhängige Lagune mit stehtiefem Lernrevier.

    • Aldiana Zypern

      Materialverleih

      Nur für fortgeschrittene Kitesurfer unter Nachweis der Kitelizenz (VDWS Level 4/IKO Level 3). Um Voranmeldung wird gebeten. In allen Kursen und im Einzeltraining wird das komplette Equipment zur Verfügung gestellt. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl in den Kursen ist die Voranmeldung empfehlenswert.

      Betreutes Kitesurfen

      Tipps und Tricks von den Kite Profis, Spoteinweisung und Rescue Service bei ablandigem Wind. Nur für fortgeschrittene Kitesurfer unter Nachweis der Kitelizenz (min. VDWS Level 5 / IKO Level 3). Um Voranmeldung wird gebeten.

      Personal Training

      Maßgeschneiderter Kitesurf-Unterricht mit dem Personal Trainer: schneller Lernerfolg durch Einzelbetreuung. 

      Aldiana Djerba Atlantide

      Einsteigerkurs

      Grundlagen, praktische Übungen, Windfenster, Safety Einweisung, Relaunch und Bodydrag des Kites, Aufsteigübung mit Board, erste Fahrversuche, Theorieteil sowie Abnahme der VDWS Kitesurfprüfung.

      Personal Training

      Je nach dem persönlichen Anspruch des Fahrers, inkl. Fehleranalyse (Optimierung des Materials, Jumps, Loops ...). Im 1:1 Unterricht werden Fehler analysiert und korrigiert.

      Aufbaukurs

      Sauberes Höhelaufen bei Über- und Unterpower, kontrollierte Jumps, sichere Landung, Rotationen und Loops, Switchfahren, Halsen und Transition, anspruchsvolle Sprünge.

      Materialverleih

      Materialpool: Kite und Board (je nach Wind), Trapez und Neoprenanzug, Einweisung in den Kitespot, Rescue Service, Shuttle, Service Kitestation.

      Kiteweek

      Die intensivste Möglichkeit um das Kitesurfen zu erlernen. All Inclusive ist hier Programm. Einsteiger- oder Aufbaukurs wie oben beschrieben, Kitematerial über die gesamte Woche, Kite und Boardpool, Haltungskorrektur, Abnahme der Theorie VDWS Kitesurfprüfung.

      Aldiana Fuerteventura

      Kurse

      Die Kitekurse finden in einer gezeitenabhängigen Lagune am Playa de Sotavento statt, an dem jeden Sommer auch der Kite Worldcup statt findet. Azurblaues Wasser, goldgelber Sand und eine hohe Windwahrscheinlichkeit machen Fuerteventura zu einem Kite-Paradies.

      Im Kurspreis eingeschlossen ist das komplette Equipment, der Transfer vom Club und eine Unfallversicherung. Sollten Trainingseinheiten z. B. aufgrund der Windverhältnisse ausfallen, werden sie nicht berechnet.

      Kids Kite Kurse

      Spezielle Kinder-Kites ermöglichen auch Leichtgewichten zwischen 30-45 kg, am Boden zu bleiben.

      Reservierung unter info@surfers-island.de

       

       

      Materialverleih

      Unsere Partnerstation von René Egli mit gratis Shuttle-Service vom Club bietet für fortgeschrittene Kiter (mind. VDWS/IKO Level 4) mit ihren über 650 Kites und 250 Kiteboards der Marke Cabrinha nicht nur für jede Windstärke erstklassiges, alljährlich ausgetauschtes Material, sondern verfügt zudem über einen Rescue Service sowie Annehmlichkeiten wie Beach-Bars, Frischwasserduschen und windgeschützte Liegeoasen.

      Das Kite-Center liegt inmitten von idyllischen Palmen direkt am berühmten World Cup Spot und der traumhaften, gezeitenabhängigen Lagune – mit optimalen Bedingungen für alle Könnensstufen.

      schließen

    Windsurfen

    Mit der Kraft des Windes über die Wellen gleiten. Bei Aldiana finden Anfänger und Fortgeschrittene ein großes Surfangebot.

    Mit dem VDWS (Verband Deutscher Wassersportschulen) steht uns ein kompetenter Partner zur Seite. Dieses Bündnis garantiert professionellen Surfunterricht nach den neuesten Methoden, denn alle Wassersport-Basisleiter sind vom VDWS geschulte und lizenzierte Wassersportlehrer.

    Kostenfreier Materialverleih

    Geübte Surfer können bei Nachweis von Surfkenntnissen oder nach einem Probesurfen kostenfrei Surfbretter ausleihen und damit selbständig während der Öffnungszeiten der jeweiligen Wassersportstation Surfen. (Windsurfen im Aldiana Fuerteventura ist hiervon ausgenommen.)

    Materialverleih Fuerteventura

    Freies Surfen im Aldiana Fuerteventura wird am kilometerlangen, feinsandigen Strand der Playa Sotavento in Kooperation mit dem René Egli Windsurf-Center angeboten. Die Fahrzeit vom Club beträgt 15 Minuten, der Transfer ist in der Miete inklusive.

    Dank exzellenter Windstatistik und ganzjährig warmen Luft- und Wassertemperaturen ist dieser Spot prädestiniert für Windsurfer. Unsere Partnerstation bietet mit 1.000 Windsurfsegel und 450 Boards für jeden Wind und jedes Können passendes erstklassiges Material, das alljährlich ausgetauscht wird, sowie einen Rescue-Service. Beach-Bars, Frischwasser- duschen und windgeschützte Liegeoasen lassen Sie auch die Zeit an Land genießen.

    6 Tage ab € 250,–. Tagesmieten nach Verfügbarkeit vor Ort möglich.

    • Einsteigerkurs in Gruppen

      Für Anfänger, die das Surfen lernen möchten.

      Kursinhalt: Riggspiele, Start, Wende, Steuern, 180-Grad-Drehung, Theorie und Sicherheitskunde.

      Teilnehmerzahl: ab 3 Pers.

      Dauer: 10 Stunden

      Auffrischungskurs in Gruppen

      Für Fortgeschrittene und wiedereinsteigende Surfern, die ihr Können verbessern oder Auffrischen wollen.

      Kursinhalt: Erneuerung der Grundkenntnisse nach längerer Surfpause.

      Teilnehmerzahl: ab 3 Pers.

      Dauer: 3 Stunden

      Jugendkurse Surfen

      Besonderes Kursangebot für die 10- bis 17- Jährigen, je nach körperlicher Verfassung.

      Dauer: 10 Stunden

      schließen

    Wellenreiten

    Aldiana Fuerteventura

    Im Aldiana Fuerteventura bietet unser Partner Surfers Island auch Wellenreiten an. 4 Spots stehen 365 Tage im Jahr zur Verfügung: La Pared (Westküste), Cruz Roja (Jandia), Esquinzo und der Aldiana Homespot.

    Angeboten werden Schnupperkurse und Boardverleih.

    Aldiana Andalusien

    Wellenreiten lernen im Aldiana Andalusien. Die Wassersportbasis ProSurfer befindet sich direkt auf dem Clubgelände und der Surfspot am Strand vor dem Club. Unsere VDWS Basis bietet vom Verleih bis zur Schulung ausgereifte Konzepte für Einsteiger und für Könner.

    Schnupperkurs

    Der Schnupperkurs gewährt einen ersten Einblick ins Wellenreiten. Anpaddeln, Aufstehversuche und das theoretische Basiswissen machen Freude und Lust auf mehr (ca. 1,5 Std. theoretischer und 0,5 Std. praktischer
    Unterricht inkl. Wellenreitmaterial).

    Einsteigerkurs

    Ein ausgereiftes Konzept für den angenehmen und sicheren Einstieg ins Wellenreiten wird angeboten. Sinnvoll aufeinander aufbauende Lernschritte, ineinandergreifende Theorie und Praxis sowie Bewegungskorrekturen garantieren von Anfang an Spaß und Faszination. 2 Stunden Praxis pro Tag, ergänzt durch theoretischen Unterricht über Wellenentstehung, Wetter, Strömung, Gezeiten, Boards und Surfgeschichte.

    Stand-up-Paddling

    Stand-up-Paddling macht von der ersten Minute an Spaß – ohne lange Lernphase. Darüber hinaus ist es ein Ganzkörpersport, da man das Gleichgewicht halten und abwechselnd mal rechts, mal links paddelt. Wer sich auspowern will, kann das tun, wer nicht, kann die Sache ruhiger angehen lassen.

    Stand-up-Paddling bieten wir im Andalusien, Aldiana Fuerteventura, Aldiana Zypern und Aldiana Salzkammergut an.

    Wassersport-Events

    Sortieren nach
    • Kitesurfwoche

      mit Jens Siegert
      Kitesurfwoche

      Als Kitesurfer der ersten Stunde betreibt unser langjähriger Kitesurfprofi und -berater Jens Siegert seine eigene VDWS-Kitesurfschule in unmittelbarer Nähe des Aldiana Djerba Atlantide in einem weltweit einmaligen Kitesurfgebiet!

      Durch das große Stehrevier und den konstanten Wind erlernen Sie diese Sportart in Windeseile und werden auch schnell zum Star auf dem Kiteboard.

      Kiteweek „at its best“

      Die beliebte Kiteweek bietet die intensivste Möglichkeit, das Kitesurfen in nur sechs Tagen von der Pike auf zu lernen.

      • Einsteiger- oder Aufbaukurs
      • Kitematerial, Betreuung, Fehlerauswertung
      • Abnahme der VDWS-Kitesurfprüfung

      Teilnehmerzahl: max. 6 Personen/Woche

      Hinweis: Die Buchung vor Ort ist nur bei Verfügbarkeit möglich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.kiteschule.com oder unter info@kiteschule.com.

    • Schwimm Camp

      mit Christian Keller
      Schwimm Camp

      Christian Keller ist einer der erfahrensten und erfolgreichsten Schwimmer Deutschlands. Er hat an vier Olympischen Spielen (1992–2004) teilgenommen und ist seit 2005 als ZDF-Schwimmexperte bei Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und Olympischen Spielen tätig. Auch bei den Spielen 2016 in Rio de Janeiro hat er wieder für das ZDF live vom Beckenrand berichtet. Darüber hinaus ist er 35-facher deutscher Meister, Welt- und Europameister und besitzt die Trainer-B-Lizenz. Seit über zehn Jahren leitet Christian Keller sehr erfolgreich und mit viel Begeisterung unsere Schwimm Camps - da kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

      Das Schwimmtraining findet täglich statt und dauert ca. 1,5 Stunden. Wir empfehlen Badekappe und Schwimmbrille.

      Im Schwimm Camp können Teilnehmer ihr Können speziell im Brust- und Kraulschwimmen verbessern. Grundkenntnisse sollten vorhanden sein.


      Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

    • CAT Trainingswoche

      mit Thomas Haupt
      CAT Trainingswoche

      Noch einmal kurz den Fängen des einsetzendes Winters entkommen, unter bunten Segeln über tiefblaues Wasser gleiten und sich dem Geschwindigkeitsrausch hingeben.

      Der verlässlich wehende Westwind bietet die optimale Voraussetzung, um mit dem international erfolgreichen Regattasegler (F18, Nacra 17) Thomas Haupt neue Herausforderungen zu meistern. Drei Std. pro Tag stehen Fahr-, Manöver- und Trapeztraining, Theorieeinheiten und Regattataktiken auf dem Programm. Beim gemeinsamen Ausflug genießen alle das Erproben des neuen Fahrkönnens auf dem weiten Mittelmeer.

      Teilnehmerzahl: Maximal 12 Personen