Newsletteranmeldung

Tauchen lernen: Tauchkurse für Anfänger, Kinder und Fortgeschrittene

Tauchen bei Aldiana

Nur Astronauten und Taucher kennen es, das einzigartige Gefühl der Schwerelosigkeit. Tauchen Sie ein in eine neue Welt, die Sie verzaubert und in ihrem Bann hält. Genauso vielseitig wie die Unterwasserwelt selbst, sind die Möglichkeiten, sie bei einem unserer vielzähligen, reizvollen Seminare besser kennen zu lernen.

Tauchschulen und Tauchkurse bei Aldiana

Tauchen lernen Sie bei Aldiana in unseren Tauchschulen, die in den kompetenten Händen unserer Partner, wie beispielsweise Werner Lau Tauchschulen (Aldiana Fuerteventura & Aldiana Zypern) liegen. Hier werden Kurse und Exkursionen von fachlich sehr gut ausgebildeten Tauchlehrern durchgeführt. Auch beim Equipment, das bei fast allen Tauchkursen inklusive ist, können Sie sich auf Qualität verlassen - wir arbeiten mit den führenden Herstellern modernster Tauchausrüstungen zusammen: SCUBAPRO® und SUBGEAR®.

Die Kurse richten sich an Tauchinteressierte, Kinder- und Jugendliche, Anfänger und Fortgeschrittene.

IAC & CMAS

Mit unserem Tauchpartnerverband International Aquanautic Club finden wir in allen Aldiana Tauchbasen einen einheitlichen Verband vor. Der International Aquanautic Club wurde 1949 gegründet und ist die größte deutsche gewerbliche Tauchsportorganisation mit CMAS-Ausbildung (Gründungsmitglied von CMAS-Germany (Club-Mondial-Actividad-Subaquatic).

Somit erwerben in allen Aldiana Tauchbasen die Tauchneulinge nach erfolgreich bestandener theoretischen und praktischen Prüfung einzigartig zwei internationale Brevets gleichzeitig.

Für die Aldiana Tauchgäste bedeutet dies eine garantiert lückenlose Anerkennung weltweit! Und das Besondere: Unsere Tauchlehrer sind mehrfach international qualifiziert. So kann ab sofort jeder neu oder bereits zertifizierte Taucher, egal welcher Verbandszugehörigkeit, in allen Aldiana Tauchbasen die fortbildenden Leistungsstufen lückenlos weiterführen und abschließen.

Die Leistungsstufen Grundkurs/Scuba-Diver sind einheitlich und automatisch international gleicher maßen anerkannt.

Tauchkurse

  • Tauchkurse für Tauchinteressierte

    Schnuppertauchen am Pool

    Schnuppertauchen im Pool findet mehrmals wöchentlich kostenfrei in allen Aldiana Tauchbasen statt.

    Schnorchelangebot

    Verleih von Maske, Schnorchel, Flossen und Shorty ist gegen Gebühr möglich.

    Schnuppertauchen im Meer

    Schnuppertauchen im Meer für alle, die keinen Tauchschein haben, aber trotzdem im Meer tauchen möchten. Das Programm wird im Einzelunterricht durchgeführt.

    schließen

  • Tauchkurse für Kinder & Jugendliche

    Kindertauchen Flipper-Taucher (ab 8 Jahre)

    Dauer: 2-3 Tage

    Spielerisches Erlernen der Tauchfertigkeiten in Theorie und Praxis (ausschließlich im Pool). Kurse können in 3 Levels (à 3 Einheiten) absolviert werden.

    Junior Open Water Diver

    Internationaler Grundlehrgang im Gerätetauchen. Theorie und Poolausbildung, 4 Freiwassertauchgänge.

    Teens-Tauchgang

    Nach Absolvierung des Teens-Kurses "Gold" können die Nachwuchstaucher ihren ersten Tauchgang am hauseigenen Riff machen.

    schließen

  • Tauchkurse für Beginner

    Grundkurs Scuba-Diver

    2-Tage-Kurs für Einsteiger mit Theorie und Praxis sowie 2 Freiwassertauchgängen, internationaler Tauchschein.
    Zeitaufwand pro Tag: 3-4 Stunden

    Open-Water-Diver

    3-Tage-Kurs mit 4 Freiwassertauchgängen.
    Zeitaufwand pro Tag: ca. 6 Stunden

    schließen

  • Tauchkurse für Fortgeschrittene

    Advanced Open Water Diver

    Aufbaukurs mit 5 Einheiten Theorie und 5 Freiwassertauchgängen
    (Teilnahme nur nach Absolvierung des Open Water Divers möglich).

    Weitere Specialty-Kurse

    Bis zu 10 unterschiedliche Specialty-Kurse, wetter- und jahreszeitenabhängig.

    Rescue Diver (ab 16 Jahre)

    Aufbaukurs mit 2 Pool-Lektionen und 2 Freiwassertauchgängen.

    schließen

  • SSI Freediving Center nur im Aldiana Fuerteventura

    Ein Atemzug, keine Flasche - Wie tief können Sie gehen?

    Mit einem einzigen Atemzug in das Meer eintauchen, dabei die Unterwasserwelt auf eine andere, ruhige Weise ohne Geräte erkunden und gleichzeitig die körperliche Fitness trainieren. Dies ist ab sofort im Aldiana Fuerteventura im neuen  SSI Freediving Center möglich. Ausgestattet mit brandneuer SCUBAPRO
    Ausrüstung bietet das neue SSI Freediving Center Fuertventura verschiedene Kurse und Aktivitäten gemäß den Regularien von SSI an.

    Try Freediving (inkl. Ausrüstung)

    Dauer: ca. 2–3 Stunden Dieses Schnupperprogramm vermittelt die ersten theoretischen und praktischen Fähigkeiten des Freedivings im Pool. Der Kurs ist für jede Altersklasse geeignet.

    Basic Freediving (inkl. Ausrüstung)

    Dauer: ca. 6–8 Stunden
    Mindesalter: 10 Jahre
    Basic Freediving ist die erste Zertizierungsstufe für Freitaucher. Nach einer Theorieeinheit werden im Pool die Basics erlernt, um danach am Hausri den ersten richtigen Freedive durchzuführen. An der Leine wird bis auf max. 5 Meter abgetaucht.

    Freediving Level 1 (inkl. Ausrüstung und Standard Kit)

    Dauer: ca. 2–2,5 Tage
    Diese Anfängerkurs ermöglicht den Einstieg ins Freediving. Hierbei werden die notwendige Theorie und Praxis vermittelt, um sicher und entspannt bis zu 20 Metern abzutauchen.

    Freediving Level 2 (inkl. Standard Kit)

    Dauer: ca. 6–8 Stunden
    Mindesalter: 10 Jahre
    Basic Freediving ist die erste Zertizierungsstufe für Freitaucher. Nach einer Theorieeinheit werden im Pool die Basics erlernt, um danach am Hausri den ersten richtigen Freedive durchzuführen. An der Leine wird bis auf max. 5 Meter abgetaucht.

    Trainingseinheit

    Dauer: ca. 1,5 Stunden
    Für bereits zertizierte Freediver organisiert das SSI Freediving Center Trainingseinheiten, um persönliche Rekorde in einem sicheren Umfeld weiter auszubauen.

    schließen

Wichtiger Hinweis

Zum Tauchen und für die Teilnahme an einem Tauchkurs benötigen Sie ein ärztliches Attest. Bitte beachten Sie, dass für 10- bis 39-Jährige das Attest nicht älter als 2 Jahre, ab 40 Jahre nicht älter als 1 Jahr sein darf.

Sie haben die Möglichkeit, dieses Attest auch vor Ort zu machen. Taucher müssen den Nachweis einer Grundausbildung und ihr Logbuch vorlegen. Für die sofortige Teilnahme sind die Eintragungen der letzten 3 Monate maßgebend. Anerkannt werden die BREVET-Ausbildungs-Zertifikate aller national und international eingetragenen Tauchsportverbände (PADI, VDTL, CEDIP, CMAS, VDST, DLRG, BARRAKUDA, SSI und Berufstaucherscheine). 

Übersicht Tauchen

Preisinformationen und einen clubübergreifenden Überblick zum Thema Tauchen bei Aldiana finden Sie hier:

Tauchübersicht Sommer 2016

Tauchübersicht Winter 2016/2017